Wenn du schnell gehen willst, dann gehe alleine. Wenn du weit gehen willst, dann mußt du mit anderen zusammen gehen.
Wenn du schnell gehen willst, dann gehe alleine. Wenn du weit gehen willst, dann mußt du mit anderen zusammen gehen.

Tag 137

Solche Tage wie heute nenne ich Duracell – Hasen – Tage.

Gestern Abend fuhren wir  nach Trout Lake. Stefania rief einen Trailangel an, der uns an der Straße abholte. Er fuhr uns zum General Store. Dort hatten sie zum Glück ein Zimmer für 25$ inklusive Dusche und Waschmaschine für uns. Jac kaufte Chips und Bier und wir machten es uns auf der Terrasse gemütlich. Danach duschen und ab ins Bett.

Heute morgen gingen Stefania und Jac zum Frühstück. Ich gesellte mich später zu ihnen und trank nur einen Kaffee. Jac hatte zu viel Kuchen bestellt. Im Café trafen wir noch andere Hiker. Es ist gut, nicht mehr alleine auf dem Trail zu sein. Jetzt sind wir wieder im normalen PCT-Rhythmus. Nach der Überlegung noch einen Tag hier zu bleiben, entschieden uns jedoch dagegen. Also  kauften wir nach dem frühstücken für drei Tage ein, packten unsere Sachen und warteten wieder auf einen Trailangel. In der Zwischenzeit bestellte ich noch einen sehr guten Bacon Cheeseburger. Dann ging es los. Wir gingen nach dem Mittag noch 15 Kilometer und ich war voller Energie. Wie ein Duracell Hase. Endlich ist auch die Landschaft wieder schöner geworden. Wir gingen durch einen abgebrannten Wald und die Sonne schien. Dadurch hatten wir schöne Aussichten auf viele Berge. Wir werden heute am Fuß des Mt. Adams an einem Bach mit Gletscherwasser zelten, da das für uns gratis ist.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.