Wenn du schnell gehen willst, dann gehe alleine. Wenn du weit gehen willst, dann mußt du mit anderen zusammen gehen.
Wenn du schnell gehen willst, dann gehe alleine. Wenn du weit gehen willst, dann mußt du mit anderen zusammen gehen.

Tag 114/ Yosemite Valley

Früh ging es nach einem Frühstück gleich auf die die Suche nach dem Paket. Wir gingen nochmal die letzten 3 km und fanden es natürlich gleich. Das Geschenk beinhaltete einen persönlichen Brief, zwei Energieriegel und zwei Mal Spaghetti in der Dose. Das wurde unser 2. Frühstück, als wir am Campingplatz zurück waren. Nachdem die Spaghetti gegessen waren, gingen wir zur Haltestelle des Busses der uns nach Yosemite Valley bringen sollte. Stefania wollte unbedingt dorthin, weil dort ein berühmter Kletterfelsen ist. Der Halfdome.

In Yosemite Valley angekommen erschlug uns erst einmal wieder die Hitze die hier herrscht, und die vielen Touristen. Jetzt sind wir auch welche. Nur wir riechen anders. Zuerst checkten wir die Läden zum Einkaufen. Wo gab es was, und wie teuer war es. Dann gingen wir zum Campingplatz. Irgendwie mussten wir nichts bezahlen. Auch gut. Dann gab es die obligatorische Dusche. Da der Campingplatz keine hatte gingen wir 10 Minuten zur öffentlichen. Diese kostete nur 5 Dollar. Danach ging es zurück zum Campingplatz zum Abendessen. Nun sitze ich mit meinem letzten Bier am Lagerfeuer.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.