Wenn du schnell gehen willst, dann gehe alleine. Wenn du weit gehen willst, dann mußt du mit anderen zusammen gehen.
Wenn du schnell gehen willst, dann gehe alleine. Wenn du weit gehen willst, dann mußt du mit anderen zusammen gehen.

Tag 65/Kilometer 2.574

Heute wurde ziemlich lange geschlafen. Wir gingen zum Frühstück in einen Bioladen und anschließend pünktlich zum Outfitter. Da hatte ich dann auch mein neues Longsleeve in Rot-Grau geholt. Leider waren die Socken alles Ski Socken. Also nochmal zum anderen Outfitter, da mussten wir sowieso hin, um meine alte Matratze abzugeben. Dort gab es dann 2 paar Darn Socks. Diese haben eine lebenslange Garantie. Da bin ich mal gespannt ob das klappt.

Unser Bus hatte Verspätung. Die Umstiegzeit in den Anschlussbus betrug nur 5 Minuten. Das war nicht mehr zu schaffen. Zum Glück hatte der Busfahrer auf uns gewartet. In Etna ist Joe wieder zu uns gestoßen. So gingen wir zu Viert Richtung PCT. Nach 30 Minuten hielt ein riesiger, alter, 16 Tonnen schwerer Caravan neben uns. Mit ihm sind wir die 15 km in die Berge gefahren. Oben angekommen erwartete uns ein herrlicher Ausblick auf die Berge. Wir verabschiedeten uns und machten uns auf den Weg. Wir gingen nur 1,5 Stunden. Unser Platz ist heute voll Schnee. Wir campen drum herum. Da ich Cowboy campe hat Stefania mein Zelt. Es ist nicht so lang wie ihres. Morgen geht es wieder in den Schnee. Hoffentlich nicht so viel. Aber ich habe jetzt neue Schuhe. Da wird es nicht so schlimm werden.


41.40409, -123.02882

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.